Wie funktioniert Crowdfunding?

Crowdfunding dient dazu, ein Projekt a) zu finanzieren und b) bekannter zu machen. Zunächst wird die Idee über Video, Texte und Bilder möglichst überzeugend präsentiert. Jede/r, die/der zur Realisierung des Projekts beitragen möchte, kann es dann mit einem selbst gewählten Betrag finanziell unterstützen. Als besonderer Anreiz kann dabei ein Tauschgut dienen. Hinter einem erfolgreichen Projekt steht meistens eine durchdachte Marketingstrategie, die der/die Projektstartende selbst aufbaut und realisiert: Social Media, Presse, Mailings, Veranstaltungen, Blogging, Aktivierung des eigenen Bekanntenkreises, Mund-zu-Mund-Propaganda, etc. – die wichtigste Arbeit geht erst nach Start der Finanzierungsphase los.