WERTESTARTER* Kitastarter

  • Etappe

    1/6

  • Unterstützer

    2

  • Finanziert

    505 €

Mehrwert für die Umwelt

Das Projekt schützt oder verbessert die Bereiche…

Mensch

Boden, Wasser, Luft

Klima

Tier und Pflanzen

biologische Vielfalt

Sach- und Kulturgüter

Energie und Ressourceneinsatz

Verwendete Ressourcen

Die verwendeten Ressourcen sind…

grün hergestellt

öko-zertifiziert

fair gehandelt

regional bezogen

sparsam eingesetzt

recycelt, upcycled

erneuerbar (z.B. Energie)

Diese Selbsteinschätzung durch den Projektinhaber dient als Entscheidungshilfe für die Crowd. Nicht alle Kriterien müssen dabei erfüllt, aber sämtliche Alternativen in Erwägung gezogen werden.

Zusammenfassung

Die KitaStarter sind ein Netzwerk, das freie Träger in der Gründung von werteorientierten Kitas fördert, berät und nachhaltig begleitet.
Wir wollen gemeinsam mit euch sechs neue Kitas an den Start bringen.

Beschreibung

In Deutschland fehlen nach wie vor rund 300 000 Kitaplätze. Die Wertestarter unterstützen seit 2014 Kitagründungen in der gesamten Bundesrepublik, in erster Linie gemeinsam mit freien Trägern. Dafür wurde ein Handbuch erstellt und ein Beraternetzwerk gegründet. Die Berater stehen den einzelnen Gründungsinitiativen zur Seite und beraten und begleiten sie auf der Grundlage der Gesetze der jeweiligen Bundesländer.
So erhalten sie professionelle Hilfe bei Verhandlungen mit Städten und Kommunen, bei der Refinanzierung, der Entwicklung von Konzeptionen, der Beratung in der Raumfrage- und Ausstattung und Hilfe bei der Gründung eines Vereins oder einer gGmbH. Die Wertestarter liefern also ein Rundumpaket für Gründer!
Zusätzlich bieten wir Fortbildungen für Mitarbeitende und Leitungen der Kitas an. Gerade in der Startphase ist dies wichtig, damit tragfähige Teams und Bildungskonzepte entstehen.
Mittlerweile sind vier Kitas am Start und wir wollen sechs weitere in die Gründungsphase schicken und begleiten.

Wofür wird das eingesammelte Geld eingesetzt?

18.000 € Gründungsberatung Kita Nr.6
15.000 € Gründungsberatung Kita Nr.5
12.000 € Gründungsberatung Kita Nr.4
9.000 € Gründungsberatung Kita Nr.3
6.000 € Gründungsberatung Kita Nr.2
3.000 € Gründungsberatung Kita Nr.1

Eine Kita Gründungsberatung kostet 3000.- Euro. Mit dem Gesamtbetrag können wir im Jahr 2018 sechs Kitaberatungen bis zur Eröffnung in ca. zwei Jahren komplett finanzieren. Darin inbegriffen sind alle Honorar- und Reisekosten, die Beratung und Begleitung vor Ort. Mit dieser Beratung sind Kitainitiativen in der Lage, eine Kita zu eröffnen, ein pädagogisches Konzept anzubieten und gute, qualifizierte Mitarbeiter zu finden.

Warum ist das Projekt ein EcoCrowd Projekt?

Kinder sind die wertvollsten Schätze, die eine Gesellschaft hat. Wir helfen, dass Kitaplätze entstehen und Eltern Orte finden, wo sie ihre Kinder gerne hingeben. Denn werteorientierte Kitas geben den Kindern ein Gerüst fürs Leben mit, das auch in Krisen standhält.
Wir sind davon überzeugt und stehen dafür, dass Kinder, die früh mit Inklusion und Werten aufwachsen, die Empathie und Echtheit lernen, sich zu großartigen Persönlichkeiten entfalten und entwickeln können.
Wir verstehen unter nachhaltiger Bildung die Gründung von Kitas, damit dauerhaft Bildungsräume geschaffen werden zum Wohl junger Familien und der Gesellschaft.

Erzähle uns etwas über dich.

Die Christliche Wertebildung gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die im Auftrag der Stiftung für Christliche Wertebildung tätig ist. Der Sitz der gGmbH ist in Berlin, in der Geschäftsstelle sind fünf Mitarbeitende fest angestellt und zusätzlich ca. 20 Honorarkräfte tätig.

Wir beinflußen die Zukunft, weil ...

wir Kindern Kita-Plätze geben und darüber hinaus Werte des Zusammenlebens, wie Inklusion, Empathie und Respekt weitergeben. Kinder sind die Schätze der Zukunft.

Guest

Siegen, DE

anonym

Es gibt noch keinen Blogeintrag für das Projekt.