EcoCrowd Reloaded

  • Unterstützer*innen

    38

  • Finanziert

    10.311 €

  • Zielsumme

    11.385 €

  • Restdauer

    3 Tage

Mehrwert für die Umwelt

Das Projekt schützt oder verbessert die Bereiche…

Mensch

Boden, Wasser, Luft

Klima

Tier und Pflanzen

biologische Vielfalt

Sach- und Kulturgüter

Energie und Ressourceneinsatz

Verwendete Ressourcen

Die verwendeten Ressourcen sind…

grün hergestellt

öko-zertifiziert

fair gehandelt

regional bezogen

sparsam eingesetzt

recycelt, upcycled

erneuerbar (z.B. Energie)

Diese Selbsteinschätzung durch den Projektinhaber/die Projektinhaberin dient als Entscheidungshilfe für die Crowd. Nicht alle Kriterien müssen dabei erfüllt, aber sämtliche Alternativen in Erwägung gezogen werden.

Zusammenfassung

Wir wollen das Beste aus unserer Plattform EcoCrowd rausholen, damit nachhaltige Projekte noch mehr Unterstützung erhalten können. Deswegen sollen neue Features unsere Seite weiter verbessern.

Beschreibung

EcoCrowd – Die Crowdfunding-Plattform für nachhaltige Projekte

Die Crowdfunding-Plattform EcoCrowd der Deutschen Umweltstiftung wurde 2015 ins Leben gerufen und bis 2018 durch das Umweltbundesamt und das Bundesministerium für Umwelt co-finanziert. Seit 2018 ist sie eigenständig und hat bereits bei über 180 nachhaltigen Crowdfunding-Initiativen erfolgreich die Finanzierung und Umsetzung ermöglicht. Da sich die Crowdfunding-Szene ständig weiterentwickelt und es mittlerweile zahlreiche Crowdfunding-Plattformen gibt, planen wir dieses Jahr:

Neue Features für EcoCrowd!

Wir möchten EcoCrowd neue Anwendungen hinzufügen, um die Erfolgschancen nachhaltiger Projekte auf unserer Seite weiter zu verbessern. Dazu möchten wir…

  • Sachspenden ermöglichen,
  • eine neue Zahlungsmethode einrichten,
  • ein Crowdfunding Hörbuch erstellen
  • und eine Mobile EcoCrowd-App entwickeln.

Auf diese Weise soll EcoCrowd noch inklusiver werden Die neuen Funktionen werden es noch mehr Menschen ermöglichen, ein Projekt zu starten oder individuell auf ihre Weise zu unterstützen. Zusammen mit euch – unserer Community – können wir dies ermöglichen. Damit schaffen wird die Grundlage, für eure zukünftigen sozial-ökologisch nachhaltigen Projekte!

Welche Änderungen wir uns konkret überlegt haben und wie sie sich auswirken, könnt ihr nachfolgend lesen:

Sachspenden


Bisher können Projekte auf EcoCrowd finanziell oder durch ehrenamtliche Hilfe unterstützt werden. Durch die Materialspende können Projektinhaber*innen zukünftig nicht nur finanziell und ehrenamtlich unterstützt werden, sondern auch mit Sachgütern. Dabei ist es projekt- und situationsabhängig, ob das Material gespendet oder geliehen wird. Wenn beispielsweise ein*e Projektstarter*in Holz zum Bau eines Regals benötigt, kann eine andere Person das Holz, das vielleicht ungenutzt im Keller herumliegt, abgeben und dem Material so einen neuen, nachhaltigen Sinn verleihen. Nachdem der Eingang des Materials bestätigt worden ist, wird automatisch die Zielsumme um den entsprechenden Betrag verringert. Somit muss weniger Geld gesammelt werden. Im Ergebnis entsteht eine Win-Win-Win-Situation, bei der alle Beteiligten profitieren: Die Projektstarter*innen sind ihrem Ziel ein Stück näher gekommen. Der Unterstützer hat unbenötigtes Material für eine gute Sache verwendet und EcoCrowd ist seiner Vision einer nachhaltigen Gesellschaft einen Schritt näher gekommen.

Neue Zahlungsmethode – Unterstützen mit Kreditkarte

Momentan können Projekte auf EcoCrowd mit PayPal, Klarna (direct banking) und/oder manuellen Banküberweisungen unterstützt werden. Zukünftig soll mit der Bezahlung per Kreditkarte eine weitere Transaktionsmöglichkeit zur besseren Usability hinzugefügt werden.

Das Crowdfunding-Handbuch als Hörbuch


Das Tolle und Praktische an einem Hörbuch ist, dass man es wirklich überall hören kann. Zukünftig wird es so möglich sein, sich immer und überall über Crowdfunding zu informieren. Egal wo können spannende Tutorials zur Gestaltung einer eigenen Crowdfundingkampagne, zur Umsetzung des projektbezogenen social media Marketings oder Tipps und Tricks zur Auswahl passender Tauschgüter gehört werden.

Mobile App

Die Mobile EcoCrowd App ist insbesondere für Projektstarter*innen interessant! Die App begleitet sie durch ihre Projektlaufzeit und erinnert immer daran, was zu tun ist! Die App zeigt ihnen den individuellen Social-Media-Plan, erlaubt eine direkte Kommunikation mit den Projektlots*innen von EcoCrowd und zeigt relevante Tagesstatistiken. Auf einen Blick wird sichtbar, wie viele Menschen sich bereits dasProjekt angeschaut haben oder wie viele Unterstützungen bereits erhalten wurden. Auch der Versand von Dankeschön-Schreiben und Tauschgütern kann über die App geplant werden. So wird eine optimale Projektverwaltung möglich und der größtmögliche Erfolg ist garantiert.

Wir wollen das Beste aus unserer Plattform EcoCrowd herausholen, damit nachhaltige Projekte noch mehr Unterstützung erhalten können. Deswegen wollen wir neue tolle Features auf unsere Seite einpflegen!

Wofür wird das eingesammelte Geld eingesetzt?

11.385 € Entwicklung der App für Projektstarter*innen (Designer*in, Programmierer*in)
5.885 € Produktion des Hörbuchs (Sprecher*in, Studiomietung, Mastern)
5.000 € Entwicklung der Schnittstelle für die Unterstützung mit Kreditkarte (Programmierer*in)
2.500 € Realisierung des Features

Das eingesammelte Geld wird für die Planung, Einrichtung und Programmierung der genannten Erweiterungen der Plattform genutzt. Da dafür die Ressourcen im EcoCrowd-Team nicht reichen, wird Geld für eine*n Designer*in, eine*n Techniker*in und eine*n Programmierer*in benötigt. Diese kümmern sich anschließend darum, dass die Features erstellt werden und funktionieren, damit EcoCrowd in Zukunft noch mehr Möglichkeiten zur Unterstützung von nachhaltigen Projekten bietet. Sollte die angestrebte Projektsummer nicht vollständig eingesammelt werden können, wird das Geld nur für die Errichtung von einem Feature verwendet.

Warum ist das Projekt ein EcoCrowd Projekt?

Ein Projekt von EcoCrowd – für EcoCrowd!

Wir glauben, dass die Welt mehr gute Ideen braucht. Deswegen sollen die Erweiterungen der Plattform helfen, EcoCrowd noch besser und die angelegtenProjekte noch erfolgreicher zu machen. Auf EcoCrowd wurden bereits 180 tolle Projekte veröffentlicht und insgesamt knapp 500.000 Euro Unterstützungen gesammelt. Um an die bisherigen Erfolge anzuknüpfen, möchten wir

  • den Zugang zu EcoCrowd erleichtern,
  • die Unterstützungswege erweitern
  • und die Erstellung und anschließende Betreuung von Projekten intuitiver gestalten.

Damit schaffen wir eine bessere Plattform für die Umsetzung ökologisch und sozial nachhaltiger Projekte und fördern die gemeinwohlorientierte Initiative vieler engagierter Menschen.

Erzähle uns etwas über dich.

Wir von EcoCrowd sind ein kleines Team junger Optimist*innen, das sich eine bessere Zukunft für alle wünscht. Aus unserem Berliner Büro beantworten wir alle deine Fragen rund ums Thema Crowdfunding und feuern dich an. Dabei bleiben wir natürlich unabhängig und werbefrei.

Unsere Plattform gibt es in dieser Form seit 2015. Seitdem konnten über 180 Projekte erfolgreich mitfinanziert werden. Wir greifen auf ein grünes & nachhaltiges Netzwerk zurück, um ökologisch wichtige Projekte sinnvoll zu unterstützen!

Ein Projekt der Deutschen Umweltstiftung

EcoCrowd ist ein Projekt der Deutschen Umweltstiftung. 1982 unter dem Motto „Hoffnung durch Handeln“ gegründet, ist sie mit ihren aktuell 3.520 Stifter*innen (Stand: 15.08.2019) die älteste und größte deutsche Bürgerstiftung. Ihr Ziel ist es, die Lebensgrundlagen der Menschen sowie der Tier- und Pflanzenwelt durch Um(welt)denken und entsprechendes Handeln zu schützen und somit unseren Kindern Hoffnung für die Zukunft zu geben.

Wir gestalten die Zukunft, weil ...

wir sozial und ökologisch nachhaltiges Handeln mit unserer Plattform unterstützen.

anonym

anonym

KorbiZac

München, DE

anonym

Gast

Tübingen, DE

anonym

Gast

Berlin, DE

anonym

Gast

Stuttgart, DE

Gast

Diethardt, DE

Wildtierarche Rodgau

Wildtierarche Rodgau

Wiesbaden, DE

Theo Bakker

Alfter, DE

Gast

Berlin, DE

gerbiberlin

Berlin, DE

Cliterski

Holzwickede, DE

Hardi

Görlitz, DE

Gast

Reichenbach, DE

matt

Bremen, DE

anonym

anonym

anonym

Stefan B.

Hamburg, DE

Stefan B.

Hamburg, DE

anonym

anonym

lessy

Riemerling, DE

anonym

anonym

anonym

kavkam

Wolfach, DE

juergenb

Herrrsching am Ammersee, DE

leclercdenis

leclercdenis

IGNY, FR

Gast

Jüterbog, DE

indecade

Bad Friedrichshall, DE

anonym

anonym

anonym

  • Team EcoCrowd
    Aktualisierung #2: EcoCrowd Reloaded
    2019-11-18

    Halbzeit! Wow – die erste Hälfte unserer Crowdfunding-Kampagne ist schon vorbei. Wir haben Dank eurer tollen Unterstützung schon einen sehr großen Teil unserer Zielsumme erreichen können. Jetzt geht es in die nächste Runde! Bis zum 18. Dezember ist unsere Kampagne noch online. Wir sagen Danke und freuen uns auf die nächste Etappe! 🎉😊

    #Wir_dieZukunft #EcoCrowd_Reloaded

  • Team EcoCrowd
    Aktualisierung #1: EcoCrowd Reloaded
    2019-11-18

    Wir sind begeistert! 😁🎉🍀 Dank der Unterstützung großartiger Menschen konnten wir bereits nach 5 Tagen einen überwältigenden Teil der Zielsumme einsammeln. Damit kommen wir unserem Crowdfunding-Ziel ein ganzes Stück näher. Mit soviel Unterstützung haben wir so schnell gar nicht gerechnet und sind umso dankbarer!

    Ein bisschen fehlt aber noch. Also weiter gehts: Jede Unterstützung zählt! Wir haben es fast geschafft.

    #Wir_dieZukunft  #Ecocrowd_Reloaded