Commown: die Kooperative für nachhaltige Elektronik!

  • Unterstützer*innen

    13

  • Finanziert

    840 €

  • Etappenziel

    2.000 €

Mehrwert für die Umwelt

Das Projekt schützt oder verbessert die Bereiche…

Mensch

Boden, Wasser, Luft

Klima

Tier und Pflanzen

biologische Vielfalt

Sach- und Kulturgüter

Energie und Ressourceneinsatz

Verwendete Ressourcen

Die verwendeten Ressourcen sind…

grün hergestellt

öko-zertifiziert

fair gehandelt

regional bezogen

sparsam eingesetzt

recycelt, upcycled

erneuerbar (z.B. Energie)

Diese Selbsteinschätzung durch den Projektinhaber/die Projektinhaberin dient als Entscheidungshilfe für die Crowd. Nicht alle Kriterien müssen dabei erfüllt, aber sämtliche Alternativen in Erwägung gezogen werden.

Zusammenfassung

Commown ist eine europäische Genossenschaft, die faire und nachhaltige Elektronik durch den Verleih von Geräten unterstützt, die öko-konzipiert und dadurch leicht reparierbar sind.

Beschreibung

Alle Studien zeigen, dass es nun dringend notwendig ist, die Zahl der hergestellten und verkauften Elektrogeräte zu reduzieren. Dies ist jedoch für Unternehmen, die ausschließlich auf den Verkauf dieser Geräte angewiesen sind, nicht durchführbar. Wir müssen daher schnellstens zu einer Kreislaufwirtschaft wechseln!

Die Leistungen von Commown umfassen die Bereitstellung von Smartphones (z.B. Fairphone), Computern, Kopfhörern und ein Reparaturmanagement über die Herstellergarantie hinaus, zu einem sich schrittweise verringernden Monatsbeitrag. Ein kostenloser technischer Support ist auch inbegriffen. Durch Commown erhalten Sie eine kostengünstige und nachhaltige Alternative für Smartphones und andere Geräte!

Erfahren Sie unser Projekt und Geräten auf https://commown.coop/de

Gutscheine

Die via Ecocrowd gekauften Codes für Gutscheine:

  • sind unverbindlich Sie können jederzeit selbst nach Ende der Ecocrowd-Kampagne eine Rückerstattung erhalten, solange der Code nicht eingelöst wurde.
  • haben einen Sachwert, der höher ist als ihr Kaufwert
  • sind zeitlich unbegrenzt gültig
  • sind für die gesamte Produktpalette von Commown einlösbar
  • können verschenkt werden 
  • mit jedem Gutschein unterstützen Sie die Schulpflanzaktion der Deutschen Umweltstiftung!

Hinweis: Die Gutscheine sind nicht kumulierbar und jeweils nur für ein Produkt einlösbar (mit Ausnahme des Gutscheins für /e/ OS). Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie irgendwelche Fragen haben. 

Hier eine kurze Übersicht der in unseren wichtigsten Angeboten enthaltenen Serviceleistungen:

Fairphone 3 

Grundgedanke des Angebots: das Minimum an Service, das für eine möglichst lange Nutzung des Fairphone 3 nötig ist. Um eine möglichst lange Nutzung des Gerätes zu fördern, verringert sich die monatliche Zahlung jedes Jahr weiter! Wenn Sie woanders für dieselbe Laufzeit und Leistung ein günstigeres Angebot finden, passt Commown seinen Preis an, um 10% darunter zu liegen.

Enthaltene Serviceleistungen:

  • Ausstattung mit Panzerglas und Bumper-Case inklusive
  • Unbegrenzte Kostenübernahme bei Ausfällen, selbst über die Herstellergarantie hinaus
  • Durchgehender Service: Erhalt eines Ersatzgerätes, um das Warten auf eine Reparatur zu vermeiden.
  • Akkutausch falls nötig
  • Umfassender Schutz bei reparierbaren Schäden
  • Teilweiser Schutz bei Ereignissen, die einen vollständigen Ersatz des Gerätes erfordern (Diebstahl, irreparable Schäden, Beschädigungen durch Flüssigkeiten)

Hinweis: Die Gutscheine sind auch für das Fairphone 3+ (Plus) einlösbar, das über eine leistungsfähigere Kamera und einen höheren Anteil an recyceltem Kunststoff verfügt.

Gerrard Street Kopfhörer (nur bei Commown erhältlich!)

Grundgedanke des Angebots: Ein sehr gut reparierbarer Kopfhörer mit bequemem Sitz und tollem Design, den Sie unbegrenzt und auch im Freien sorglos benutzen können.

Enthaltene Serviceleistungen:

  • Unbegrenzte Kostenübernahme bei Ausfällen, selbst über die Herstellergarantie hinaus
  • Durchgehender Service: Erhalt eines Ersatzgerätes, um das Warten auf eine Reparatur zu vermeiden.
  • Absicherung gegen sämtliche Schäden – ohne Begrenzung und zusätzliche Kosten

Zwei Modelle:

  • Das kabelgebundene Headset DAY mit eigens vom Commown-Team ausgesuchten Boom Pro V-MODA Mikrofon. Perfekt für Videokonferenzen und Homeoffice!
  • Das kabellose Headset BOSS mit Bluetooth V5.0, perfekt um immer und überall Musik zu hören. Um sorglos und zuverlässig im Homeoffice arbeiten zu können, empfehlen wir Ihnen das Boom Pro V-MODA Mikrofon anstelle des eingebauten Mikrofons.

Hinweis: Im Gegensatz zum Fairphone verringert sich der Tarif im Laufe der Nutzungsdauer nicht, da Commown einen wesentlichen Teil der Mieteinnahmen an den Hersteller überträgt. Das ermöglicht ihm, sich auf Forschung und Entwicklung im Bereich Ökodesign zu konzentrieren, Ersatzteile zur Verfügung zu stellen, die Interoperabilität der Module mit neueren Modellen zu gewährleisten, usw.

Wofür wird das eingesammelte Geld eingesetzt?

5.000 € Aufbau eines technischen Supports und eines Wikis in deutscher Sprache
3.500 € Übersetzung von Website und technischen Dokumentationen
2.000 € Weiterentwicklung der Genossenschaft in Deutschland, insbesondere durch die Anmietung von Arbeitsräumen für unsere Mitarbeitenden und Mitglieder

Das eingesammelte Geld soll verwendet werden für:
– die Weiterentwicklung der Genossenschaft in Deutschland, insbesondere durch die Anmietung von Arbeitsräumen für unsere Mitarbeitenden und Mitglieder
– die Übersetzung von Website und technischen Dokumentationen
– den Aufbau eines technischen Supports und eines Wikis in deutscher Sprache

Zudem führt Commown 5% seines mit Hilfe freier Software erwirtschafteten Umsatzes an die Entwickler von „Fdroid“ ab und ist Mitglied in Vereinen ZeroWaste e.V.SEND e.V. und Circular Berlin e.V um eine nachhaltigere und solidarische Entwicklungsstrategie zu unterstützen. Commown wurde auch als eine der 1000 „clean and profitable solutions” von der Solar Impulse Foundation ausgezeichnet.

Hinweis: Wir werden die bestellten Produkte in jedem Fall liefern und das gesammelte Geld für den deutschen Support ausgeben. Wenn wir die gesamte Summe nicht sammeln können, werden wir aber nicht das gesamte Wiki übersetzen können.

Warum ist das Projekt ein EcoCrowd Projekt?

Commown ist eine gemeinnützige Genossenschaft, die eine Vermietung umweltfreundlicherer und ethischerer Geräte samt Serviceleistungen anbietet. Die Geräte gehören allen Mitgliedern, gemeinsam und stellen ein Gemeingut dar!

Zwei Drittel der Umweltverschmutzung (Ressourcenverknappung, Schadstoff- und Treibhausgasemissionen) entsteht in der Herstellungsphase. Hinzu kommen die Kinderarbeit in den Minen und viele andere negative Folgen.

Um das zu verhindern, versucht Commown, die Lebensdauer seiner Geräte so weit wie möglich zu verlängern: Was nicht mehr reparierbar ist, dient als Ersatzteillager für andere Geräte.

Durch Anwendung der Grundsätze der Kreislaufwirtschaft wird das Problem an der Wurzel gepackt, da heute schätzungsweise 70% der Abfälle auf den Elektroschrott-Halden der Welt landen (u.a. in Ghana.)

Commown wird nie ein Gerät verkaufen! So kann die Genossenschaft garantieren, dass ihre Geräte so lange wie möglich repariert und vermietet werden.

Zudem findet die Produktion meist am anderen Ende der Welt statt, während Reparaturen fast immer lokal erfolgen. Auf diese Weise entstehen durch dieses Projekt bei der gleichen Zahl an Geräten mehr lokale Arbeitsplätze als beim Verkauf.

Außerdem sind wir uns bei Commown der Bedeutung des Schutzes der Privatsphäre bewusst und bieten aus diesem Grund alternative Betriebssysteme an, wie z.B. /e/ OS, das durch die /e/ foundation entwickelt wurde.

Wer steht hinter dem Projekt?

Commown ist eine Genossenschaft, die von einer globalen und kollektiven Vision des Planeten Erde geprägt ist. Das Team besteht aus engagierten Menschen und hat es sich zum Ziel gemacht, einen nachhaltigeren Weg im Umgang mit unseren alltäglichen Elektronikgeräten anzubieten. Ein gemeinsames Gut schaffen, das ist der Sinn von Commown!

Das Commown-Projekt bringt viele Menschen zusammen: Diejenigen, die durch ihre Konsumentscheidungen zu einer Welt beitragen, von der sie träumen; diejenigen, die sich dazu verpflichten, nachhaltigere Geräte zu produzieren; diejenigen, die diese verantwortungsvollen Investitionen finanzieren und schließlich alle Partner, Commowner und Freiwilligen, die unsere Genossenschaft unterstützen.

Eine kurze Vorstellung der vier Mitgründer:

  • Elie, der das Projekt ins Leben gerufen hat, lag Umweltschutz schon immer sehr am Herzen. Aufgewachsen ist er in den Bergen auf dem kleinen Biohof ihrer Eltern. Vor Commown war er als Forscher im Bereich Quantencomputer tätig.
  • Unterstützt wurde sie gleich zu Beginn des Projekts durch den äußerst kommunikativen Adrien, der seit dem Dokumentarfilm Tomorrow (https://de.wikipedia.org/wiki/Tomorrow_(Film)) ein sehr engagierter Umweltaktivist ist.

Zwei weitere Mitbegründer brachten schließlich ihr betriebliches Know-how mit ein:

  • Florent ist Experte für freie Software und hat 20 Jahre in der Webentwicklung und im Management von Entwicklerteams gearbeitet
  • Fred blickt auf eine 15jährige unternehmerische Erfahrung im Bereich Buchhaltung und Vertrieb zurück

Mehr über unser Team finden Sie auf https://commown.coop/de/wer-sind-wir/


Wir sind die Zukunft, weil ...

wir im Bereich Elektronik schnellstmöglich zu einer Kreislaufwirtschaft wechseln müssen!

anonym

anonym

anonym

resync

resync

hamburg, DE

anonym

anonym

anonym

anonym

iromeister

iromeister

Berlin, DE

m.brunk

Bonn, DE

anonym

anonym

anonym

  • Commown
    Aktualisierung #2: Commown: die Kooperative für nachhaltige Elektronik!
    2021-05-06

    Ihr habt nur noch eine Woche, um uns auf EcoCrowd zu unterstützen und eure Geräte vorzubestellen!

    👉 https://www.ecocrowd.de/projekte/commown/

    Unser Fairphone 3 und unser leicht reparierbarer Kopfhörer können nun vorbestellt werden 🎧📱.

    Die Kooperative Commown:

    – bekämpft geplante Obsoleszenz 🛠

    – setzt sich für eine ethischere und verantwortungsvollere Digitaltechnik ein 💚

    – hilft uns, die Kontrolle über unsere Geräte zurückzuerlangen 🧘‍♀️

    – fördert freie Software 🐧

    Gerne könnt Ihr in Eurem Netzwerk diese Information an alle potentiell interessierte weiterleiten! :prière: Vielen Dank dafür!!

  • Commown
    Aktualisierung #1: Commown: die Kooperative für nachhaltige Elektronik!
    2021-05-06

    Commown, die Kooperative für verantwortungsvolle und zirkuläre Elektronik, kommt nach Deutschland! Haben Sie es satt, wegen der geplanten Obsoleszenz ständig Geräte wechseln zu müssen? Commown schlägt Ihnen einen Paradigmenwechsel vor! Mieten Sie ein Fairphone oder einen modularen Kopfhörer bei Commown und unterstützen Sie so den Übergang zu einem Modell nachhaltiger und kooperativer Elektronikgeräte!