Ausstattung für Klassenräume der Reichenau Mission School

  • Etappe

    1/3

  • Unterstützer

    10

  • unterstützt

    1.379 €

Mehrwert für die Umwelt

Das Projekt schützt oder verbessert die Bereiche...

Mensch

Boden, Wasser, Luft

Klima

Tier und Pflanzen

biologische Vielfalt

Sach- und Kulturgüter

Energie und Ressourceneinsatz

Verwendete Ressourcen

Die verwendeten Ressourcen sind...

grün hergestellt

öko-zertifiziert

fair gehandelt

regional bezogen

sparsam eingesetzt

recycelt, upcycled

erneuerbar (z.B. Energie)

Diese Selbsteinschätzung durch den Projektinhaber dient als Entscheidungshilfe für die Crowd. Nicht alle Kriterien müssen dabei erfüllt, aber sämtliche Alternativen in Erwägung gezogen werden.

Kurzinfo

Wir schenken einer ganzen Region die Zukunft ihrer Kinder!

Es fehlt aber am Nötigsten in den Klassenräumen der Reichenau Mission School!

Beschreibung

Der BE YOUR OWN HERO e.V. unterstützt seit 2006 die Betreuung und Ausbildung benachteiligter Kinder in der Region Kwa Sani, Südafrika ( ca. drei Autostunden westlich von Durban ).
Das Konzept unter dem Motto „Wir schenken einer ganzen Region die Zukunft ihrer Kinder“ teilt sich auf in die nachhaltig betreuten Bausteine

–    Safehouses ( 2 Zufluchtshäuser in Townships für Hilfesuchende )

–    Clouds of Hope ( ein Kinderheim für Waisen und misshandelte Kinder )

–    Halfwayhouse ( ein Wohnheim für benachteiligte Jugendliche während der
Ausbildung )

–    School Support Program ( Vor-, Grund- und Highschool-Ausbildung )

–    Professional Education ( Berufsausbildung )

–    Future Fonds ( Finanzfonds für Studium oder Selbstständigkeit )

–    Mobility ( Fahrzeuge für sichere Transporte zwischen Wohnen und Ausbildung )

Aktuell brauchen wir dringend in dem Baustein Schule neue und zusätzliche Ausstattung für die Klassenzimmer für die Reichenau Mission School.
Die Vorschulklasse und die sieben Jahrgänge der Grundschule werden derzeit in nur fünf Klassenräumen unterrichtet. Daraus folgt, dass in drei Klassenräumen jeweils zwei Jahrgänge unterrichtet werden.
Dafür steht heute ( abgesehen von fehlenden zusätzlichen Räumen ) keine ausreichende Raum- oder Unterrichtsausstattung zur Verfügung.

Es fehlt dringend

–    drei Schultafeln

–    Tische und Stühle für die Kinder

–    Schränke, Regale

–    Stellwände ( zur Raumteilung ), Lampen

–    Schautafeln, Atlanten, ein Globus, ein Mikroskop, Schreibmaterial

Diese Ausstattung kann und wird die Ausbildungsqualität der Kinder deutlich beeinflussen und fördern und dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!

Wofür wird das eingesammelte Geld eingesetzt?

6.000 € Ablageschränke, Regale und Schautafeln, Atlanten, einen Globus und ein Mikroskop anschaffen.
4.000 € Lampen in den dunklen Klassenzimmern, Stellwände zur Abgrenzung der Jahrgänge und Unterrichtsmaterial beschaffen.
2.000 € für jedes Kind einen Stuhl und neue Tafeln bereitstellen.

Wir brauchen dringend neue bzw. zusätzliche Ausstattung der Klassenräume, weil die derzeitige Situation für die normale Unterrichtsgestaltung nicht mehr tragbar ist.

Auf einigen Tafeln kann wegen der Oberfläche nicht mehr geschrieben werden, Kinder sitzen auf kaputten Stühlen oder müssen sich einen Stuhl teilen, die Klassenräume sind teilweise zu dunkel, Regale oder Schränke sind entweder nicht vorhanden oder kaputt und Hilfsmittel wie eine Landkarte, ein Atlas bzw. ein Globus oder ein Mikroskop gibt es nicht. Und selbst Bücher, Hefte oder Stifte sind nicht ausreichend vorhanden.

Bisher haben wir in der Reichenau Mission School zunächst die gröbsten Missstände beseitigen können:
–  Bisher hatten die ca. 200 Kinder nur drei Dixie-Toiletten ohne Waschbecken; als                   Sofortmaßnahme haben wir  ein neues Toilettenhaus mit jeweils sechs Einheiten für Jungen     und Mädchen als Mindestmaß an Hygiene gebaut.

–   In den Wintermonaten wird es in dieser Lage bis zu -10 Grad kalt und es fällt Schnee. Da die     Klassenräume aber keine Heizungen oder Öfen haben, haben wir zunächst für alle Kinder             Decken und Mützen angeschafft, um schnelle Abhilfe zu schaffen.

Mit dem eingesammelten Geld werden wir die Ausstattung der einzelnen Klassenräume ergänzen. In weiteren Schritten sollen dann auch neue Klassenräume gebaut werden, um für jeden Jahrgang einen Klassenraum zu schaffen.

Warum ist das Projekt ein EcoCrowd Projekt?

Bildung ist elementar wichtig für die Entwicklung und die Zukunft eines Kindes.

In dieser strukturschwachen Region Südafrikas kommt aber leider nur sehr wenig staatliche Hilfe an. Waisen oder misshandelte Kinder leben in der Regel schutzlos in den Townships und ihr Zugang zu Bildung ist meistens unmöglich, weil sie Kosten für die Schuluniform und das Schulmaterial ( Stifte, Hefte ) nicht aufbringen können. Und somit beginnt häufig der Kreislauf in die Kriminalität und Drogen.

Der Be Your Own Hero e. V. unterstützt gerade diese Kinder, indem wir Ihnen einen sicheren Wohnraum, familien-ähnliche Strukturen und Zugang zu Bildung ermöglichen. Damit schaffen wir die Basis für eine gesunde Entwicklung auch dieser Kinder.

Und durch das Zusammenwirken aller Bausteine geben wir den Kindern auch Chance, eine Zukunft in ihrer Region zu haben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Uwe Cohrs und ich arbeite seit 2014 ehrenamtlich für den BE YOUR OWN HERO e.V. mit Sitz in Wolfsburg.

Zeit meines Lebens habe ich auf der Sonnenseite des Lebens gelebt und wollte nach Beendigung meiner Berufslaufbahn etwas zurückgeben:
–  Ich liebe Südafrika, das ich durch viele berufliche und private Reisen schon intensiv                kennenlernen durfte
–  Ich wollte und will mich für benachteiligte Kinder engagieren
–  Ich will wissen, was mit meinen Spendengeldern passiert

Der BE YOUR OWN HERO e.V. gibt mir genau diese Möglichkeit und ich bin von dem ganzheitlichen und nachhaltigen Konzept „Kwa Sani: Wir schenken einer ganzen Region die Zukunft ihrer Kinder“ total überzeugt. Von dem Moment, in dem ein Kind aus welchen Gründen auch immer, Hilfe braucht bis zu dem Tag, an dem die Berufsausbildung abgeschlossen ist, bietet diese Konzept den benachteiligten Kindern Hilfe und Unterstützung.

Weitere Informationen über den Verein und zu unseren Projekten in Deutschland, El Salvador und Südafrika finden Sie unter www.beyourownhero-ev.de.

Wir gestalten die Zukunft, weil...

wir den Kindern ein sicheres Zuhause, eine familien-ähnliche Struktur und eine Schul- und Berufsausbildung geben, als Fundament, auf das sie ihr persönliches Leben in ihrer gewohnten Umgebung aufbauen können.

Gast

Hannover, DE

anonym

Gast

Wolfsburg, DE

Gast

Parsau, DE

Gast

Wolfsburg, DE

Gast

braunschweig, DE

Gast

Wolfsburg, DE

Gast

Wolfsburg, DE

UweCohrs

UweCohrs

Wolfsburg, DE

Es gibt noch keinen Blogeintrag für das Projekt.