Projektstarter

Der Gemüsebaubetrieb SpeiseGut baut auf 12 ha landwirtschaftliche Nutzfläche Kartoffeln und vielfältige Gemüsesorten nach den Prinzipien der solidarischen Landwirtschaft in Berlin Gatow an.

In der solidarischen Landwirtschaft tragen mehrere Privat-Haushalte die Kosten eines landwirtschaftlichen Betriebs, wofür sie im Gegenzug dessen Ernteertrag erhalten. Durch den persönlichen Bezug zueinander erfahren sowohl die Erzeuger/innen als auch die Konsument/innen die vielfältigen Vorteile einer nicht-industriellen, marktunabhängigen Landwirtschaft.

Eigene Projekte von SpeiseGut

Brunnen bauen für unsere solidarische Landwirtschaft

Der Klimawandel stellt uns vor neue Herausforderungen. Um Menschen in Berlin mit biologisch und lokal angebauten Gemüse versorgen zu können, benötigen wir als solidarische Landwirtschaft einen Brunnen, um die Ernte unserer Kulturen zu sichern.
` Berlin, DE