Projektstarter

Die letzten Jahre, unter anderem in meinem Studium der Umweltwissenschaften und der Humanökologie, habe ich mich intensiv mit den vielfältigen anthropogenen Veränderungen beschäftigt, die sich derzeit vollziehen und gemeinhin als problematisch eingestuft werden (Klimawandel, Biodiversitätsverlust etc.). Anstatt jedoch wie so oft in Problemen zu denken oder diese zu ignorieren, habe ich mich entschlossen, in Lösungen zu denken und deren Umsetzung konkret in die Hand zu nehmen — so wie nun auch in Form eines energie- und wasserautarken Häusleins auf Rädern als Modell für eine lokale und regenerative Lebensweise: Ein Wandelwagen als wandelndes und verwandelndes Häuschen, mit dem sich der Wandel wagen lässt!

Eigene Projekte von Ole Schütz & Lea Klöppel