Projektstarter

Ich bin Deutsche, habe Betriebswirtschaft studiert und arbeite seit vielen Jahren in Brüssel in europäischen Themenstellungen, u. a. Förderprogramme und Projektgenehmigung. Die griechische Insel Ikaria habe ich vor einigen Jahren entdeckt und die Lebensphilosophie der Einheimischen schätzen gelernt – ebenso wie ihre Pflege der lokalen Tradition – sei es in der Landwirtschaft, in der Produktion oder im Tanz.
Die Unterstützung der „Frauenkooperative auf Ikaria“ ist mein privates Projekt. Die Frauen mit ihren Ideen, ihrer Energie und ihrem Engagement beeindrucken mich. Trotz der Finanzkrise, die auch die Insel Ikaria tief getroffen hat, wollen die Frauen neue Arbeitsplätze schaffen und insbesondere jüngere Frauen auf der Insel halten. Mit meinen Erfahrungen in der Projektorganisation und im „Netzwerken“ unterstütze ich die Frauenkooperative, damit ihr Traum – der Ausbau ihrer Produktionswerkstatt für lokale Produkte – bald Realität werden kann.

Eigene Projekte von Birgit Urban