EcoCrowd-Projekte / Artenschutz

Biodiversität braucht Artenkenner

„Man schützt nur was man kennt“ – Kinder lernen ein Jahr lang heimische Tier- und Pflanzenarten kennen und schätzen. Jedes Kind wird als Artenkenner ausgezeichnet.
` Arnschwang, DE

Weitergabe-Filme für Umwelt-Festival

Der gemeinnützige Verein Filme für die Erde veranstaltet das größte gratis Umweltfilm-Festival der Schweiz. Wir brauchen eure Unterstützung, um mit Filmen viele Menschen für die Umwelt und deren Schutz zu begeistern.
` Winterthur, CH

Fish ’n‘ Flips

Bei dem Kartenspiel Fish ´n´ Flips begebt ihr euch gemeinsam auf hohe See und versucht mit einem cleveren Mechanismus bedrohte Meerestiere aus Fangnetzen zu befreien! Lust ein paar Fische zu retten? Dann unterstützt jetzt die Crowdfundingkampagne!
` Könnern, DE

Aufforsten gegen den Klimawandel

• Wir handeln jetzt. • Wir benutzen was vorhanden ist, und forsten brachliegende kommunale Flächen auf. • Wir wenden die Miyawaki Methode an, da diese ein sehr schnelles Waldwachstum ermöglicht.
` Bönningstedt, DE

Permakultur Design Kurs

Seit mittlerweile mehr als sechs Jahren beschäftige ich mich leidenschaftlich und intensiv mit der Permakultur, habe auf dieser Grundlage einen Gemeinschaftsgarten gegründet und möchte mich nun weiterbilden, um diese Lebensaufgabe zu bestreiten.
` Annaberg-Buchholz, DE

Finca Pata Negra – Ein Fruchtwald in Andalusien

Wir möchten Menschen aus aller Welt für die biologische Landwirtschaft und Ernährung begeistern. Es soll ein Raum entstehen, in dem Wissen über diese Themen vermittelt und direkt praktisch umgesetzt werden kann.
` München, DE

Nachhaltiges Theater mit Kindern

Das Ziel des Projekts ‚Nachhaltiges Theater mit Kindern‘ ist junge Menschen mit dem Instrument der Theaterpädagogik für das Thema nachhaltige Ernährung zu sensibilisieren und somit die Basis für einen nachhaltigen Lebensstil zu schaffen.
` Eisenach, DE

Photoausstellung #hambibleibt

Eine Wanderausstellung mit 20 großformatigen Leinwandbildern mit Motiven aus dem Hambacher Wald, fotografiert von Todde Kemmerich. Mit dieser Ausstellung soll explizit auf das absolut schützenswerte Fauna-Flora-Habitat ‚Hambi‘ aufmerksam gemacht werden.
` Aachen, DE